Tipps für Anfänger

Verwenden Sie das Pfeil-Neurofeedback-Interface als Anfänger.

Wählen Sie das Dream1-Protokoll (linke Gehirnhälfte) und den NF3-Modus. Wenden Sie dies für 15 Minuten an.

Wählen Sie das Dream2-Protokoll (rechte Gehirnhälfte) und den NF3-Modus. Wenden Sie dies für 15 Minuten an.

Wenn das Dream2-Protokoll keine hohen Neurofeedback-Werte liefert, fahren Sie nur mit den Dream1-NF3- und Read/Speak-NF1-Protokollen fort.

Lesen Sie nach der Neurofeedback-Sitzung 15 Minuten lang ein altersgerechtes Buch.

Der kognitive Bericht zeigt die relevanten Neurofeedback- und sonderpädagogischen Bedürfnisse. Nach ein paar Monaten können Sie andere Neurofeedback-Protokolle verwenden und den Vorschlägen der KI in den kognitiven Berichten folgen. Die meisten Vorschläge für Sonderpädagogik finden Sie in unserer mobilen App Auto Train Brain Special Education. Bitte laden Sie es herunter und verwenden Sie es nach Neurofeedback-Sitzungen.

Verwenden Sie tagsüber täglich Neurofeedback und Sonderpädagogik.

Wenn Sie aufmerksamkeitssteigernde Medikamente einnehmen, hören Sie nicht auf, sie zu verwenden, ohne Ihren Arzt zu konsultieren. Sie können das Neurofeedback während der Einnahme Ihrer Medikamente weiter anwenden, dann wird Ihr Arzt die Dosis nach ein paar Monaten neu ordnen und möglicherweise reduzieren.

Neurofeedback wird nur auf die von den Normdaten abweichenden Gehirnanteile angewendet. Je näher die Gehirndaten an den Normdaten liegen, desto besser ist die Gehirnleistung.

Um Beratung zu kaufen, click

Für weitere Informationen, click

Featured collection